Aktuelle Veranstaltungen

Programm 2022

Wald im Wandel

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt!“ (Khalil Gibran)

03. und 17. September 2022

Kreative Schreibwerkstatt im und zum Wald von 13.05 Uhr bis ca 17.00

Referentin: Katja Renzler (zertifizierte Schreibpädagogin und Autorin)

Zielgruppe: Für alle Schreibinteressierten (Anmeldung bis zum 03. Juni)

Ort: Treffpunkt Geiselsberg Olang

Titel: Über allen Gipfeln ist Ruh‘- oder doch nicht?

Kursbeschreibung:

Bäume ziehen die Menschheit seit jeher in ihren Bann- auch berühmte Autor*innen haben sich in ihren Texten mit dieser Faszination auseinandergesetzt. In zwei literarischen „Wipfeltreffen“ (je 3 Stunden, nach Möglichkeit im Freien) können angehende und fortgeschrittene Schreiber*innen in die Fußstapfen berühmter Baumschriftsteller*innen treten und eigene Baumtexte zu Papier bringen. Wir werden unsere Neugier und Sinneseindrücke dabei so einsetzen, dass wir in unseren kreativen Schreibaufgaben vor lauter Wald nur mehr Bäume sehen.

Die entstandenen Texte können im Rahmen der Umwelttage im November der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Zum Ablauf:

1. Einheit am 03. September

Von Geiselsberg aus kurzer Spaziergang in den Wald, wo unter Anleitung und vom Wald inspiriert, Texte zu Papier gebracht werden. Im Anschluss Kaffeepause und eventuell Vorlesen im Jungscharraum im Widum Geiselsberg. (Bei schlechter Witterung bleiben wir im Jugendraum)

2. Einheit am 17. September um 13.00 Unr

Auf die 1. aufbauend werden Texte vertieft, verfeinert, Neues ausprobiert und die Ergebnisse in einer Vorleserunde in der Bibliothek in Olang präsentiert.

Anmeldungen:

umwelt.olang@gmail.com oder in der Bibliothek in Olang

Tel. 348 7152149

Kursgebühr: 15,00 € pro Einheit

Kurzbiographie:
Katja Renzler, geboren 1979 in Südtirol, lebt und arbeitet am Alpenhauptkamm. Studium der Anglistik und Slawistik in Wien und Klagenfurt. Unterrichtet Englisch, ist Autorin und Schreibpädagogin. Teilnahme an der Leondinger Akademie für Literatur 2020/2021. Mitglied der Südtiroler Autorinnen- und Autorenvereinigung. Zurzeit Arbeit an einem Romanprojekt. 2004 Publikation des Lyrikbandes wortverwandtschaften im skarabaeus verlag. Veröffentlichungen in Kulturelemente, Signum, Die Presse, aep, UND, etcetera, Die Rampe.

28.Mai und 18. Juni

Druck – Werkstatt

Referentin: Christina Frank (Freischaffende Künstlerin, Kunstpädagogin & Natur-und Wildnispädagogin)

Zielgruppe: Für die ganze Familie (Anmeldung bis 21.Mai 2022)

Ort: Stadtmuseum Bruneck

Beschreibung:

Wie schön ist das Leben und niemals steht es still.“

An verschiedenen Stationen kann hier unter Anleitung der freischaffenden Künstlerin Christina Frank mit Naturmaterialien gewerkelt und ausprobiert werden. Im Druckworkshop werden mit Hilfe verschiedener Hoch-und Tiefdrucke der Wald und der Wandel in ihm, aber auch die Veränderung, die mit dem Wald durch uns Menschen geschieht, ästhetisch untersucht.

Die Drucke werden Teil einer Ausstellung im Rahmen der Umwelttage Olang 2022

https://umweltolang.files.wordpress.com/2022/05/druck-akt-2.pdf

Samstag, 14. Mai:

Aktionstag „Über Drüber“

Pflanzentauschmarkt im Park von Mitterolang 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Beschreibung: Pflanzen aller Art bringen, tauschen, mitnehmen!

Workshop: Land Art von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referent: Dietmar Unterberger (Ökosozialer Designer, Kunstlehrer)

Zielgruppe: Volks- und Mittelschüler (Anmeldung bis 07.05.2022)

Beschreibung:

Gemeinsam entdecken wir die Natur rund um Olang. Mit umliegenden Naturmaterialien gestalten wir große Mandalas und Skulpturen. Dabei erfahren wir viel über die Zusammenhänge in der Natur und seine Bedeutung für den Menschen.

Der Workshop ist kostenlos!

Treffpunkt: Parkplatz Kinderwelt Oberolang – Lipper Säge

Anmeldungen: umwelt.olang@gmail.com oder in der Bibliothek Olang

Sie möchten uns unterstützen?

Überweisungen an Raiffeisenkasse Olang
Empfänger: Umweltring Pustertal EO
IBAN: IT 89J 08035 59040 000305012023

Vielen Dank!